0%

Piz Sardona

Ursprung

Ursprung unseres natürlichen und einzigartigen Mineralwassers ist die intakte Melser Bergwelt beim UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona, eine der schönsten und spektakulärsten Alpenlandschaften der Schweiz.

Piz Sardona
Swiss Tectonic Arena Sardona - Facing the Alps
Schweizer Tektonikarena Sardona - Im Angesicht der Alpen
Haut lieu tectonique suisse Sardona - Face aux Alpe
Arena tettonica svizzera Sardona - Al cospetto delle Alpi
St. Gallen - Alpenbildung und Hauptüberschiebung

Das Versickerungsgebiet unseres Mineralwassers liegt im Herzen der Schweizer Sardona-Alpen auf rund 2’000 Meter über Meer.

Piz Sardona

Unser Wasser durchläuft rund 8 Jahre verschiedene Gesteins- und Felsschichten, um vollkommen rein und mit Mineralien angereichert als basisches Mineralwasser wieder zu Tage zu treten.

©IG Tektonikarena Sardona, Foto: Ruedi Homberger
©IG Tektonikarena Sardona, Foto: Ruedi Homberger
Piz Sardona
©IG Tektonikarena Sardona, Foto: Ruedi Homberger
©IG Tektonikarena Sardona, Foto: Ruedi Homberger
Piz Sardona
©IG Tektonikarena Sardona, Foto: Ruedi Homberger
©IG Tektonikarena Sardona, Foto: Ruedi Homberger
Piz Sardona
©IG Tektonikarena Sardona, Foto: Ruedi Homberger